Glossar

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
PNG

PNG ist ein beliebtes Bildformat. Es eignet sich sehr gut für verschiedene Arten von Grafiken und enthält eine recht hohe Komprimierung. Es kann transparente Bereiche innerhalb des Bildes darstellen.

Zugriffe - 46
QR Code

Die Abkürzung 'QR' steht für 'Quick Response'. Der QR Code ist ein zweidimensionaler Code in Form einer quadratischen Grafik. QR Codes können mit dem Handy 'gescannt' werden d.h. fotografiert und über eine spezielle Software decodiert und ausgelesen werden. Dies führt normalerweise zur Weiterleitung auf eine bestimmte Webseite.

Zugriffe - 48
Query Strings

Ein Query String ist ein Bestandteil einer URL der bestimmte Parameter enthält. Anhand der Parameter kann die verwendete Webanwendung Auswertungen treffen und so z.B. Aktionen des Nutzers erkennen. Häufig wird in Query Strings z.B. die Herkunft bzw. Quelle der Kampagne oder das verwendete Medium definiert.

Zugriffe - 48
Redirect 301

Ein 301 Redirect (moved permanently) weist Suchmaschinen darauf hin dass eine Webseite auf Dauer zu einer neuen Adresse umgezogen ist. Dies kann z.B. eingesetzt werden wenn man eine neue Domain verwenden möchte. Aber auch für eine suchmaschinenfreundliche Konfiguration einer Domain werden häufig 301 Redirects eingesetzt (z.B. von www.domain.de auf domain.de).

Zugriffe - 43
Referrer

Der Referrer ist ein Verweis darauf auf welcher Webseite sich ein Seitenbesucher zuvor befunden hat. Dabei wird dem Webserver der besucht wird die Herkunfts-URL übermittelt. Diese Referrer können von Web-Analysesoftware wie z.B. Google Analytics erfasst und ausgewertet werden. Bei Direktaufrufen von Webseiten wird kein Referrer übertragen.

Zugriffe - 60
Responsive Webdesign

Responsive Webdesign meist nur Responsive Design genannt ist eine Form des Webdesigns bei dem sich das Seitenlayout automatisch an die Größe des Bildschirms des Ausgabegeräts anpasst. Responsive Design ist eine sehr beliebte Methode um Webseiten für mobile Geräte zu optimieren. Eine Alternative dazu sind eigens erstellte mobilen Webseiten.

Zugriffe - 57
Rich Snippets

Richs Snippets sind zusätzlich zu den normalen Snippets angezeigte Informationen zu Webseiten die in den Suchergebnissen dargestellt werden können. Auf diese Weise werden neben einem Beschreibungs- oder Auszugstext zusätzliche Dinge wie z.B. Bewertungen (Sterne) Adressdaten Termine etc. angezeigt.

Zugriffe - 63
Robots.txt

Die robots.txt ist eine Textdatei im Hauptverzeichnis der Webseite die Suchmaschinen darüber informiert welche Seiten vom Crawler durchsucht werden sollen und welche nicht. Der Betreiber der Webseite hat so die Möglichkeit bestimmte Bestandteile seiner Seite besser zu verbergen (z.B. das Backend). Eine sinnvolle Konfiguration der robots.txt ist also auch wichtig für SEO.

Zugriffe - 44
RSS

Die Abkürzung RSS steht für Rich Site Summary bzw. Really Simple Syndication wird jedoch in der Praxis nahezu immer in abgekürzeter Form verwendet. RSS kann Artikel oder Artikelauszüge von Webseiten in maschinenlesbarer Form speichern und bereitstellen. RSS ist eine sehr traditionelle und weit verbreitete Technologie um online Nachrichten zu verbreiten.

Zugriffe - 88
RSS Dienste

RSS Dienste versorgen den Empfänger mit RSS Daten meist kurze Auszüge von Artikeln auf Webseiten (teilweise aber auch komplette Artikel). RSS Dienste können in Form spezieller Webseiten oder Newsletter angeboten werden. Ein RSS Dienst bzw. RSS Channel greift dabei auf einen oder mehrere RSS Feeds zu.

Zugriffe - 71
RSS Feed

Die Bereitstellung von RSS Daten wird als RSS Feed bezeichnet. RSS Dienste bzw. Channels greifen auf RSS Feeds zurück um die RSS Daten aus diesen weiter zu versenden bzw. zu publizieren. RSS Feeds sind eine der ältesten Formen im Internet Informationen und Nachrichten zu verbreiten. Sie sind jedoch auch heute noch gebräuchlich.

Zugriffe - 94
SEA

Die Abkürzung SEA steht für Search Engine Advertising also Suchmaschinenwerbung. Damit ist die Schaltung von bezahlten Anzeigen gemeint die in den SERPs angezeigt werden. Das bekannteste Beispiel für Search Engine Advertising ist das Werbesystem Google Ads (ehemals Google AdWords). Aber auch andere Suchmaschinen bieten ähnliche Systeme an wie z.B. Bing Ads von Microsoft.

Zugriffe - 120
SEM

SEM bedeutet Search Engine Marketing. Manchmal wird der Begriff gleichbedeutend mit SEA bzw. Suchmaschinenwerbung verwendet korrekter ist jedoch die Aussage dass Suchmaschinenmarketing die beiden Teilbereiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) umfasst. Suchmaschinenmarketing ist neben Social Media Marketing der vielleicht wichtigste Bereich im modernen Online Marketing.

Zugriffe - 99
SEO

SEO steht für Search Engine Optimization im deutschen Sprachraum spricht man auch von Suchmaschinenoptimierung. SEO enthält all jene Maßnahmen die darauf ausgelegt sind die organischen Suchergebnisse zu beeinflussen. Es steht somit im Gegensatz zum Search Engine Advertising welches sich auf die bezahlten Suchergebnisse konzentriert. suchmaschinenoptimierung ist neben Suchmaschinenwerbung der zweite große Teilbereich des Suchmaschinenmarketings.

SERP

SERP ist eine Abkürzung und bedeutet 'Search Engine Results Pages' zu Deutsch etwa 'Suchergebnis-Seiten'. Damit sind die Webseiten gemeint die die Suchergebnisse darstellen. Ziel der meisten Webseiten ist es in den SERPs möglichst weit vorne gereiht zu sein. In die Platzierung der Webseiten auf den SERPs fließen jedoch sehr viele unterschiedliche Faktoren ein die von einem aufwendigen mathematischen Algorithmus berechnet werden. Den Prozess die SERP möglichst positiv zu für sich zu beeinflussen nennt man Suchmaschinenoptimierung bzw. Suchmaschinenmarketing.

Zugriffe - 49