DMOZ / ODP

Begriff Definition
DMOZ / ODP

DMOZ steht für 'Directory Mozilla' und ODP steht für 'Open Directory Project'. Dies war ein von 1998 bis 2017 bestehendes Online-Verzeichnis in das Webseiten eingetragen werden konnten. Die Verzeichniseinträge waren in viele unterschiedliche Kategorien gegliedert und mussten nach der Antragstellung von Menschen freigeschalten werden. Aus diesem Grund dauerte es oft sehr lange bis eine Webseite im ODP gelistet wurde. Für die Suchmaschinenoptimierung waren DMOZ Einträge für ihre Backlinks begehrt.

Autor - Joel M Dakhov
Zugriffe - 6