Eine Webseite gehört heute nicht nur zum guten Ton, sondern ist nahezu unabdingbar für ein seriöses Unternehmen. Dies gilt nicht nur für renommierte Großkonzerne, sondern auch für mittlere und kleinere Unternehmen sowie selbstständige Einzelkämpfer. Es spielt dabei keine Rolle, ob man Dienstleistungen oder Waren vertreibt und ob die lokalen Kunden oder Menschen aus der ganzen Welt im Fokus stehen. Wer morgen noch konkurrenzfähig bleiben möchte, sollte heute das Potenzial des Internets für sich entdecken. Doch man sollte ein Projekt strukturiert angehen, denn die Erfahrung zeigt - ausschließlich mit Euphorie und Begeisterung für die Erstellung einer Webseite, kommt man nicht weit. In den meisten Fällen scheitern mangelhaft geplante Projekte oder erzielen nicht einmal ansatzweise das angestrebte Resultat. In diesem Blog erfahren Sie, wieso bei falscher Planung doppelt und dreifach in die Tasche gegriffen wird.

Kaum ein Fachgebiet entwickelt sich so schnell weiter wie die Suchmaschinenoptimierung. Aufgrund der Weiterentwicklung der Suchalgorithmen von Google, Bing & Co., aber auch aufgrund den sich immer wandelnden Nutzerverhalten ist es wichtig, im Bereich Search Engine Optimization immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Manche wichtige Grundprinzipien bleiben zwar dauerhaft gleich, aber viele Details ändern sich laufend. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in unseren SEO Tipps für 2019 die wichtigsten Trends und Neuerungen. Wenn Sie unsere Tipps berücksichtigen stehen die Chancen gut, dass Sie mit Ihrer Webseite auch in diesem Jahr die vorderen Plätze der Suchergebnisse erobern können.