AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Die Geschäfte mit gewerblichen Kunden werden von der SEPHIROTEC GmbH auf Basis der AGB des Bitkom (aktuelle Version 2.1) durchgeführt. Die Verwendung der genannten AGB wird vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien e.V. (Bitkom) empfohlen.

AGB der SEPHIROTEC GmbH nach Vorlage der Bitkom

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der SEPHIROTEC GmbH sind nach Vorlagen der Bitkom als "Modulares System" aufgebaut.

Definition: Modulares System

Das modulare System ist bestehend aus einem allgemeinen „Grundmodul“, den sog. Allgemeinen Vertragsbedingungen (AV Bitkom), und weiteren, für spezielle Vertragstypen gestellten spezifischen „Leistungsmodulen“. 

Mit dem Grundmodul AV Bitkom werden übergreifende Fragen (wie z.B. die Haftung und Leistungsstörungen) für alle Leistungsmodule übergreifend in gleicher Weise geregelt.

Die Leistungsmodule knüpfen mit ihren spezifischen Regelungen jeweilig am Grundmodul an. Aus diesem Grund werden das Grundmodul und das jeweilige Leistungsmodul nur zusammen und nicht separat verwendet.

Die verwendeten Module

Das Grundmodul:

  • -AV Bitkom- Allgemeine Vertragsbedingungen des Bitkom (AV Bitkom, Version 2.1)

Leistungsmodule (Vertragstypen):


  • -DL Bitkom- Vertragsbedingungen des Bitkom für Erbringung von Dienstleistungen (DL Bitkom, Vertion 2.1)
  • -WV Bitkom- Vertragsbedingungen des Bitkom für Werkverträge (WV Bitkom, Version 2.1)

Die AGB der SEPHIROTEC GmbH zum Download

Das Grundmodul:


Leistungsmodule (Vertragstypen):